Melanie aus Baden-Baden

Teenfickkontakte

Ich werfe mal ein Hallo in die Runde. Ich hätte mir nie träumen lassen, dass ich mal auf einer Fickkontaktplattform angemeldet sein werde. Aber ich habe mir auch nicht träumen lassen, was für unerwartete Wendungen das Leben für mich bereithält. Mein letzter Freund hat mich verdorben. Mit ihm war ich zum ersten Mal im Swingerclub und habe auch krasse sexuelle Dinge ausprobiert, die ich sonst nie für möglich gehalten hätte. Kurzum ich habe meine Sichtweise auf Monogamie, Liebe und Sexualität stark verändert. Mittlerweile denke ich Monogamie ist ein Relikt aus alten Zeiten, wo diese Art des Zusammenlebens ökonomisch sinnvoll war. Heutzutage in unserer modernen Gesellschaft ist dies für die emanzipierte Frau (und  Mann) nicht mehr notwendig und man kann und sollte sich seinen körperlichen und seelischen Bedürfnissen entsprechend verhalten.
Also Mut zur Polygamie und sexuellen Vielfalt. Gerne nehme ich Kontakt zu Menschen auf, die genauso denken und schon diese Art Sexualität zu leben praktizieren. Könnte mir auch vorstellen mit einem netten Paar zusammen einiges auszuprobieren und eine prickelnde Dreierfreundschaft aufzubauen.

Zu den sexuellen Dingen die ich noch ausprobieren möchte gehören Zofenspiele, ich als Zofe diene sexuell und auch anderweitig, Gruppensex mit Männerüberschuß und würde es auch gerne mal mit einer  Transe treiben.

Ich bin jetzt nicht das Supertopmodell oder eine aufgebrezelte Tussi, habe aber auch meine Qualitäten. Also freue mich über viele Kontakte zu Gleichgesinnten.

JETZT KENNENLERNEN